Startseite Kammermusiksaal KMS1KMS2
impressum |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv

Klavierrecitals

Klavierrecital II

Freitag
23.11.2018
20:00 Uhr

Dimitar Bodurov, Klavier
Giovanni Guidi, Klavier

An diesem Abend stellen sich in einem Doppelkonzert gleich zwei großartige, sehr unterschiedliche Jazz-Pianisten dem Bonner Publikum vor: Dimitar Bodurov wurde in Bulgarien geboren und lebt heute in Amsterdam. Seit er sein Heimatland verließ, beschäftigte er sich intensiv mit der bulgarischen Volksmusik. 2006 legte er sein Debut-Album "Stamps from Bulgaria" vor und erregte schon damals große Aufmerksamkeit durch seine besondere Verbindung von Jazz, klassischen Einflüssen, bulgarischer Folklore und elektronischer Musik.

Der Italiener Giovanni Guidi verdankt seinen Durchbruch dem Trompeter und Vater des italienischen Jazz Enrico Rava, der den jungen Pianisten auf seinem Album "Tribe" präsentierte und ihn damit ins Rampenlicht rückte. 2013 veröffentliche Guidi bei ECM sein erstes Soloalbum, das als brillant, ungemein kreativ und phantasievoll gelobt wurde. Sein Trio-Album "City of Broken Dreams" brachte ihm vom britischen "Guardian" sogar den Titel "bester neuer Jazzpianist der Welt" ein.

Das Konzert wird vom Deutschlandfunk aufgezeichnet.

Für den 8.10.2018, 17.1.2019 und 21.5.2019:
€ 34 | € 17 (Schüler, Studenten etc.)
für den 23.11.2018:
€ 25 | € 13 (Schüler, Studenten etc.)
Preise zzgl. VV-Gebühren
Abonnement für alle vier Klavierrecitals:
€ 108 | € 56 (Schüler, Studenten etc.)

Konzertkartenbestellung

Dieses Konzert per elektronischer Postkarte empfehlen Dieses Konzert per elektronischer Postkarte empfehlen

 Zum vorigen Konzert Zum nächsten Konzert