Startseite Kammermusiksaal KMS1KMS2
impressum |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv

Kammerkonzerte F I

Freitag
27.10.2017
20:00 Uhr

Die Freitagsakademie:
Katharina Suske, Oboe
Pierre-André Taillard, Klarinette
Gabriele Gombi, Fagott
Oliver Darbellay, Horn
Edoardo Torbianelli, Hammerflügel

Mit der Wiederbelebung der im 18. Jahrhundert in Berlin etablierten "Freitagsakademien" hat sich das 1993 in Bern gegründete gleichnamige Ensemble zum Ziel gesetzt, die historische Musik mit ihrem historischen Klang "zur Musik für die Gegenwart, zur packenden zeitgenössischen Kunst zu machen". Die zuletzt auf CD eingespielten Bläser-Klavier-Quintette von Mozart und Beethoven haben den Musikern begeisterte Besprechungen und den Diapason d'Or eingebracht. Von der Klangfülle und dem Farbenreichtum, der Natürlichkeit und dem frischen Elan, die dabei gelobt wurden, werden sich die Konzertbesucher am besten selbst überzeugen können.

Wolfgang Amadeus Mozart
Grande Sonate für Klavier und Klarinette A-Dur
(nach dem Klarinettenquintett KV 581)

Wolfgang Amadeus Mozart
Quintett für Klavier und Bläser Es-Dur KV 452

Ludwig van Beethoven
Duos für Klarinette und Fagott WoO 27 Nr. 2 und 3

Intermezzo mit Prof. Dr. Christine Siegert

Ludwig van Beethoven
Quintett für Klavier und Bläser Es-Dur op. 16

Konzertkartenbestellung

Dieses Konzert per elektronischer Postkarte empfehlen Dieses Konzert per elektronischer Postkarte empfehlen

 Zum vorigen Konzert Zum nächsten Konzert