Startseite Kammermusiksaal KMS1KMS2
impressum |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
 
 

BTHVN Woche 2019

test title BTHVN Woche 2019

Liebe Musikfreunde!

1819, vor genau 200 Jahren hat Ludwig van Beethoven mit der Komposition der 33 Veränderungen C-Dur über einen Walzer von Anton Diabelli op. 120 begonnen. Das Beethoven-Haus Bonn besitzt hierzu zahlreiche Quellen und konnte 2009, vor genau 10 Jahren Beethovens Werkstatt-Manuskript erwerben, um es der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. 2017 konnte schließlich das bislang unbekannte Deckblatt zu dem Manuskript der Sammlung zugeführt werden. Mit den "Diabelli-Variationen" verfügt das Beethoven-Haus nicht nur über Beethovens umfangreichsten Variationenzyklus und sein letztes großes Klavierwerk, sondern über einen Mikrokosmos, der alle Schaffensphasen des Komponisten wie in einer Rückblende durchläuft. Grund genug, dieses einzigartige Werk als roten Faden durch unser Kammermusikfest, die BTHVN WOCHE 2019, zu ziehen. Eingerahmt von zwei Aufführungen des Werkes, einmal auf einem modernen Instrument und einmal auf einem historischen Fortepiano, spüren alle 10 Veranstaltungen des Kammermusikfestes dem Prinzip "Variationen" nach, in der Kammermusik Beethovens, aber auch in Werken anderer Komponisten vom 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart.

Mit großer Freude blicke ich auf die gemeinsam mit unserem Berater Luis Gago und mit dem Beethoven-Haus entwickelte BTHVN WOCHE 2019. Besonders hervorheben möchte ich dabei das Konzert mit dem herausragenden Vokalensemble Vox Luminis in der Doppelkirche Schwarzrheindorf. Es wäre mir eine große Freude, wenn Sie uns programmatisch und örtlich auf unserer Reise zu unbekannten Orten begleiten und sich begeistern lassen!

Tabea Zimmermann,
Künstlerische Leitung der BTHVN WOCHE und Präsidentin des Beethoven-Hauses Bonn

Flyer


24.01.2019
19:30 Uhr
Tobias Janz, Bonn
William Kinderman, Urbana-Champaign
Christine Siegert, Bonn, Moderation
BTHVN-Woche I

25.01.2019
19:30 Uhr

, Eröffnungskonzert
Staatssekretärin Annette Storsberg MKW NRW, Begrüßung
Olli Mustonen, Klavier
BTHVN-Woche II

26.01.2019
16:00 Uhr

Tabea Zimmermann, Viola
Cédric Tiberghien, Klavier
BTHVN Woche III

26.01.2019
19:30 Uhr

BTHVN-Woche IV

27.01.2019
19:30 Uhr
Chris Walton, Einführung
Armida Quartett
Martin Funda, Violine
Johanna Staemmler, Violine
Teresa Schwamm, Viola
BTHVN-Woche V

28.01.2019
19:30 Uhr
Sitkovetsky Trio, Einführung
Sitkovetsky Trio
Alexander Sitkovetsky, Violine
Isang Enders, Violoncello
Wu Qian, Klavier
BTHVN Woche VI

29.01.2019
19:30 Uhr
, Daniel Sepec, Tabea Zimmermann und Jean-Guihen Queyras, Einführung
Daniel Sepec, Violine
Tabea Zimmermann, Viola
Jean-Guihen Queyras, Violoncello
BTHVN-Woche VII

30.01.2019
19:30 Uhr
Malte Boecker, Begrüßung
Eleonore Büning, Autorin
BTHVN-Woche VIII

31.01.2019
19:30 Uhr
Hans-Joachim Hinrichsen, Einführung
Vicent Alberola, Klarinette
Guilhaume Santana, Fagott
José Vicente Castelló, Horn
William Hagen, Violine (Kronberg Academy)
BTHVN-Woche IX

01.02.2019
19:30 Uhr
Meta4, Einführung
Meta4

Antti Tikkanen, Violine
Minna Pensola, Violine
Atte Kilpeläinen, Viola
Tomas Djupsjöbacka, Violoncello
BTHVN-Woche X

02.02.2019
19:30 Uhr
Beate Angelika Kraus, Einführung
Veronika Eberle, Violine
Christian Ihle-Hadland, Klavier
BTHVN-Woche XI

03.02.2019
19:30 Uhr
Oberbürgermeister Ashok Sridharan (angefragt), Begrüßung
Salagon Quartett
Christine Busch, Violine
Verena Sommer, Violine
Sebastian Wohlfarth, Viola
BTHVN-Woche XII