Startseite Verlag Bücher1Bücher2
impressum |
StartseiteMuseumForschungszentrum Beethoven-ArchivBibliothekKammermusiksaalVerlagVereinShopBühne für Musikvisualisierungdigitales Archiv
 
 

Musik am Bonner kurfürstlichen Hof, Band 1
Beethoven und andere Hofmusiker seiner Generation
Bericht über den internationalen musikwissenschaftlichen Kongress Bonn, 3. bis 6. Dezember 2015
Hrsg. von Birgit Lodes, Elisabeth Reisinger und John D. Wilson, 2018
(Schriften zur Beethoven-Forschung, Band 29)

68,00 Euro
In den Warenkorb In den Warenkorb

Inhalt:

Vorwort
Einleitung

Hofmusiker – Netzwerke und Karrierewege

Mark Evan Bonds
The Court of Public Opinion: Haydn, Mozart, Beethoven

Melanie Unseld
Musikerfamilien
Kontinuitäten und Veränderungen im Mikrokosmos der Musikkultur um 1800

Christine Siegert
Opernkomponisten in der Lehre

Rita Steblin
The Court Careers of Paul and Anton Wranitzky in Vienna

Hofoper(n) und Hofkapellmeister

Thomas Betzwieser
Gustav Friedrich Wilhelm Großmann und die Anfänge einer "deutschen Schaubühne" in Bonn (1778–1783)

John A. Rice
Weig's Venere e Adone (1791) and the End of Musical Drama at Eszterház

Panja Mücke
Zum musikhistorischen Konstrukt des Konservativen: Francesco Morlacchi als Hofkapellmeister

Arnold Jacobshagen
Kapellmeister als Opernkomponisten
Zur Situation an deutschen Hof- und Staatstheatern seit dem 18. Jahrhundert

Hofkultur

Silke Bettermann
Mit Haarzopf und Degen
Alltag und Zeremoniell im Leben der Musiker am kurfürstlichen Hof in Bonn

Elisabeth Reisinger
Sozialisation – Interaktion – Netzwerk
Zum Umgang mit Musikern im Adel anhand des Beispiels von Erzherzog Maximilian Franz

Estelle Joubert
Opera, the Sing-Akademie Archive, and the Convergence of Court Culture with Music Criticism in Late-Eighteenth-Century Berlin

Musikalienmarkt

Axel Beer
Musikalienhandel in Bonn und anderswo gegen Ende des 18. Jahrhunderts

Erica Buurman
The Annual Balls of the Pensionsgesellschaft bildender Künstler, 1792–1832
Music in the Viennese Imperial Ballrooms from Haydn to Lanner

Beethovens Komponieren im Kontext der Bonner Hofmusik

John D. Wilson
A School of Whiz Kids Grows Up
Antonín Rejcha, Ludwig van Beethoven, Andreas and Bernhard Romberg, and Lessons Learned in Bonn

Markus Neuwirth
Von Wallerstein nach Bonn
Joseph Reichas Harmoniemusik, Beethovens Bläseroktett op. 103 und die Frage des Stiltransfers

Steven M. Whiting
Before the Fever Burned: Beethoven and Grétry in Bonn

Personenregister
Werkregister
Abkürzungsverzeichnis

, 324 Seiten, 27 Abbildungen, 6 Notenbeispiele Abbildungen

Förderer:

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Stadt Bonn

Universität Wien

FWF – Der Wissenschaftsfonds

Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung