Musikreise des Vereins

Erstmals hat der Verein Beethoven-Haus für seine Mitglieder Kulturreisen durchgeführt: Unter dem Motto "Auf den Spuren von Johann Sebastian Bach" wurden vom 2.- 5. August 2010 Köthen, Leipzig und Mühlhausen besucht.

In Köthen, wo Bach von 1717-1723 als Kapellmeister wirkte, standen zwei Konzerte mit Ton Koopman und John Eliot Gardiner auf dem Programm.

In Leipzig konnte das neugestaltete Bach-Museum bestaunt werden. Außerdem wurde das Wohnhaus Friedrich von Schillers besucht, wo die Erstfassung des Gedichts "An die Freude" entstand.

Mühlhausen schließlich besitzt mit der Kirche Divi Blasii einen besonders authentischen Wirkungsort des jungen Bach.