Schattenriss der Familie Breuning

Der junge Beethoven verkehrte gerne im Haus der Familie von Breuning in Bonn. Für Beethovens persönliche Entwicklung hatte diese Verbindung höchste Bedeutung. Der zweitälteste Sohn der Familie, Stephan von Breuning, war noch in Wien einer seiner engsten und zuverlässigsten Freunde. Der Tochter Eleonore erteilte Beethoven Klavierunterricht. Nach den Angaben von Stephan von Breunings Sohn Gerhard bestand auch zu ihm "ein warmes, unvergängliches Freundschaftsbündnis".

Übergang zum Digitalen Archiv

breuning_265_a.jpg