Beethovens Dienst-Bratsche

Im Alter von 18 Jahren wurde Beethoven Bratschist in der Bonner Hofkapelle. Nachdem er Bonn verlassen hatte, blieb das Instrument bei Beethovens Geigenlehrer Franz Anton Ries, der ebenfalls Mitglied der Hofkapelle war. Seine Nachkommen stellten es dem Beethoven-Haus zur Verfügung. Nach einer Restaurierung wird es heute zu besonderen Gelegenheiten wieder gespielt.

Übergang zum Digitalen Archiv

CD Beethovens Bratsche

Bratsche