Logo
Startseitedigitales Archiv
zurück zu "Schriftdokumente Ludwig van Beethovens und anderer Personen" | zurück zu "Stammbuchblätter"

Ludwig van Beethoven, Freundschaftsgabe an Maria Anna Wilhelmine Westerholt, Autograph, Fotografie

Beethoven-Haus Bonn, BH 41

Enlarge Bild 1 / 2Weiter

Aufruf im DFG-Viewer

Zusammenfassung
Maria Anna Wilhelmine von Westerholt war vermutlich die junge Dame, von der Wegeler in seinen "Biographischen Notizen über Ludwig van Beethoven" berichtet: "Darauf [auf Beethovens erste Liebe] folgte die liebevollste Zuneigung zu einer schönen und artigen Fräulein v. W., von welcher Werther-Liebe Bernhard Romberg mir vor drei Jahren Anecdoten erzählte. Diese Liebschaften fielen jedoch in das Uebergangs=Alter und hinterließen eben so wenig tiefe Eindrücke, als sie deren bei den Schönen erweckt hatten." (J.R.)

Bibliothekarische Erschließung

Link auf diese Seite

Glossary Glossar

© Beethoven-Haus Bonn
E-Mail: bibliothek@beethoven.de