Logo
Startseitedigitales Archiv
zurück zu "Suche im Digitalen Archiv"

Entwurf für ein Beethoven-Denkmal in Bonn - Überarbeitete Fotografie eines Modells von Peter Breuer

Beethoven-Haus Bonn, B 1388

Enlarge Bild 1 / 1

Aufruf im DFG-Viewer

Wissenswertes
Für den Wettbewerb für ein Beethoven-Denkmal, der im Jahr 1926 in Berlin ausgeschrieben wurde, konzipierte Peter Christian Breuer eine weitläufige Anlage, die sich aus architektonischen Elementen und verschiedenen figürlichen Darstellungen zusammensetzte. Im Zentrum sollte die überlebensgroße Sitzfigur Ludwig van Beethovens zu sehen sein. Nachdem man in Berlin das Projekt, ein Beethoven-Denkmal zu errichten, aufgegeben hatte, interessierte sich die Stadt Bonn für Breuers Entwurf. Der Bildhauer scheint sein Konzept daraufhin umgearbeitet zu haben. Die ursprünglich geplante Anlage sollte nun kleiner und schlichter werden und in eine parkähnliche Landschaft integriert werden. (S.B.)

Bibliothekarische Erschließung

Link auf diese Seite

Glossary Glossar

© Beethoven-Haus Bonn
E-Mail: bibliothek@beethoven.de