Programme für Kinder und Familien

Konzerte:
Im Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses finden in jeder Saison mehrere Konzerte für Kinder und Familien statt.

Führungen:
  • Kostenlose Turnusführung für Kinder: Jeden 1. Samstag im Monat um 14:30 erkunden wir mit Kindern ab 6 Jahren das Museum auf Beethovens Spuren. Dauer 45 bis 60. Minuten

  • Kostenlose Turnusführung für Familien: Jeden Sonntag um 14:30 sind Kinder und Eltern (natürlich auch andere erwachsene Begleitpersonen) beim gemeinsamen Rundgang auf Beethovens Spuren angesprochen. Dauer 45 bis 60 Minuten.

  • Familienführung (mit Voranmeldung): Für 1-2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern unter 18 Jahren. Dauer 45 bis 60 Minuten.

  • Mondscheinführung (mit Voranmeldung): Ungewöhnliche Dinge geschehen abends im dunklen Museum. Für mutige Kinder gilt es, sie im Schein der Taschenlampe zu entdecken – immer auf der Suche nach Beethoven und seiner Musik.

Nächste Termine

Audioführer:
  • Für Kinder von 7 bis 12 Jahren: Ein kleines Gespenst, das die Fähigkeit besitzt, durch Wände zu gehen, führt die Kinder auf eigenwillige Weise durch das Museum.

  • Für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren: Eine Studentin, die gerade erst nach Bonn gezogen ist, und ihr Vermieter "kabbeln" sich während eines Besuchs im Beethoven-Haus.

Auf höchst spezielle Art erkunden sie Leben und Musik des Komponisten.

Museumskoffer:
Der Inhalt des kleinen roten Koffers lässt den Museumsbesuch zu einem gemeinsamen Erlebnis werden. Die enthaltenen Gegenstände führen zu ausgewählten Exponate und fordern zum Mitmachen auf. Familien mit Kindern erhalten den Museumskoffer auf Wunsch beim Eintritt gegen ein Pfand. Geeignet für Kinder ab 9 Jahren.

"Fidelio, 21. Jahrhundert" – Oper virtuell:
Beethovens einzige Oper Fidelio einmal ganz anders – virtuell in 3D! Die Inszenierung "Fidelio, 21. Jahrhundert" entführt kleine und große Besucher mitten in die Musik der Oper und macht sie in einer Kurzfassung des 2. Akts mit der zentralen Handlung bekannt. Mit 3D-Brillen ausgerüstet, können sie die aufregende Geschichte der beiden Kontrahenten Florestan und Don Pizarro verfolgen und sogar beeinflussen.
Dauer 30 bis 40 Minuten (ca. 10 Minuten Einführung und 20 Minuten Vorstellung). Für Kinder ab 5 Jahren. Bitte beachten Sie, dass während der Vorstellung der Raum dunkel ist – erfahrungsgemäß macht das gelegentlich jüngeren Kindern Angst.
Kurze Erläuterungen
Mehr Informationen zur "Bühne für Musikvisualisierung"

"Hallo Beethoven" - interaktive Beethovenbiographie:
Auf der Webseite Hallo Beethoven können sich Kinder und Jugendliche Beethovens Lebenswelt erschließen. Witzige Illustrationen, eine liebevolle Gestaltung, Musik und gesprochene Originalzitate umrahmen die spannend erzählte Lebensgeschichte Beethovens. Animierte Illustrationen regen an mitzumachen, auf Multiple-Choice-Fragen zu antworten oder sich mit didaktisch aufgebauten Spielen zu beschäftigen. Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Im "Studio" stehen dafür 16 mit Kopfhörern ausgestattete PC-Arbeitsplätze bereit. Sie bieten auch Zugang zu weiteren digitalen Programmen.
Mehr Informationen zum "Studio für digitale Sammlungen"



Kindergeburtstag:
Für einen fröhlichen und aufregenden Kindergeburtstag bietet das Beethoven-Haus einen besonderen Rahmen. Die Geburtstagsgesellschaft erkundet mit Rätseln und Suchspielen das Museum, dann wird gewerkelt, gesungen und getanzt. Beethoven und seine Musik stehen dabei natürlich immer im Mittelpunkt. Einen aufregenden Abschluss bildet der Besuch unserer 3D-Inszenierung der Oper Fidelio. Das genaue Programm stimmen wir individuell auf die Gruppe (Mädchen, Jungen, Alter) ab.
Kuchen und kalte Getränke können mitgebracht werden. Die Geburtstagskinder und ihre Gäste sollten mindesten 4 Jahre alt sein. Es können maximal 10 bis 12 Kinder teilnehmen. Insgesamt dauert die Feier 2,5 Stunden. Die Eltern haben in der Zeit frei! Preis: 80,- Euro + 2,- ermäßigter Eintritt pro Kind

Musik– und Museumsnachmittage:
Auf spannende und vielfältige Weise lernen die Kinder Beethoven, sein Museum und seine Musik kennen. Es wird gesungen, gewerkelt und je nach Programm auch getanzt und musiziert.
Themen und Termine

Workshops:
Mehrtägige Workshops in den Schulferien führen spannend und abwechslungsreich zu Themen rund um Beethoven, seine Musik und seine Zeit.
Themen und Termine

Kulturrucksack NRW":
Für ältere Kinder bietet das Beethoven-Haus im Rahmen der von der Stadt Bonn und dem Land geförderten Initiative "Kulturrucksack NRW" regelmäßig Ende September Wochenendworkshops.
Nächste Termine
Über vergangene Kulturrucksack-Workshops informiert der Rückblick.