Direktor

Malte Boecker (*1970) ist Direktor des Beethoven-Hauses Bonn sowie Vorsitzender des Aufsichtsrates der Beethoven Jubiläums GmbH, die im Auftrag von Bund, Land Nordrhein-Westfalen, Rhein-Sieg-Kreis und Stadt Bonn die Koordination und Vermarktung des Beethoven –Jubiläums 2020 verantwortet. Zuvor war er u.a. für die Bertelsmann Stiftung und die Intendanz von Weimar 1999 – Kulturstadt Europas tätig. In diesem Zusammenhang leitete er die Gründung des von Daniel Barenboim und Edward Said initiierten West-östlichen Divan Orchesters mit arabischen und israelischen Musikern.