Dr. Elisa Novara
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Beethovens Werkstatt)

Bonngasse 24-26, 53111 Bonn
Tel: +49-(0)228-98175-69
novara@beethoven.de

Studium der Musik-, Theater- und Literaturwissenschaften an der Universität "La Sapienza" in Rom. 2010 Laurea in Musikwissenschaft mit einer Arbeit über den Entstehungsprozess Robert Schumanns erster Klaviersonate op. 11. 2014 Binationale Promotion (Rom und Leipzig) in Musikwissenschaft mit einer Dissertation über Studien zur kritischen Edition Robert Schumanns Kammermusik, im Rahmen der Robert-Schumann-Gesamtausgabe. 2012-2014 wissenschaftliche Assistentin an der Robert-Schumann-Forschungsstelle in Düsseldorf.

Seit Januar 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Beethovens Werkstatt. Genetische Textkritik und Digitale Musikedition".