Menu
 
Back
 
Thursday | 2020 March 5th | 7:00 PM

Lectures Beethoven liest Homers "Odyssee"

Beitrag der Deutschen Hellas-Gesellschaft zum Beethovenjahr in der Reihe "Der deutsche Philhellenismus"

Beethoven war graecophil. Er teilte die Homer-Begeisterung seiner Zeit, interessierte sich für die griechische Sprache und Literatur und rezipierte die griechische Antike idealisierend. Die Odyssee war eines der wichtigsten Bücher für Beethoven. Sie diente ihm als Kompositionsvorlage und als Vorbild für sein Künstler- und Bildungsideal.

Ort: Beethoven-Haus, Shop, Bonngasse 21, 1. Stock



  • Friederike Grigat, Beethoven-Haus Bonn
Contact: info@deutsche-hellas-gesellschaft.de
Organizer: Deutsche Hellas-Gesellschaft
Eintritt frei
Close