Back Short view
 

All events

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR widmet dem großen Comiczeichner Jean Giraud, besser bekannt als Moebius, eine eigene Ausstellung. Neben fantastischen Landschaften und skurrilen Charakteren erwarten euch einige Insights zur Ausstellung, z.B. über Moebius Mitwirken bei Hollywood-Produktionen.

Wo? Max Ernst Museum Brühl des LVR
Eintritt frei

Anmeldung über kontakt@eineartclub.de

Der polnische Pianist Dominik Wania bereichert als Sideman verschiedene herausragende polnische Jazz-Ensembles, u.a. das Maciej Obara Quartett. Mit seinem eigenen Trio und seinen Arrangements von Maurice Ravel-Werken begeisterte er 2014 beim Jazzfest das BonnerPublikum und beeindruckte mit seiner außerordentlichen Virtuosität und Spielfreude. Zu uns kommt er mit seinem aktuellen Solo-Programm.

Das Konzert wird vom Deutschlandfunk aufgezeichnet.

  • Dominik Wania, Klavier

Preise:
Einzelkarten: € 25 | € 13 (Schüler, Studenten etc.)
Preise zzgl. VV-Gebühr

Best of NRW
In Zusammenarbeit mit der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung, Herdecke, und dem Westdeutschen Rundfunk (WDR)
  • Tetiana Muchycha, Akkordeon
  • Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Enrique Granados, Johann Pachelbel, Joseph Haydn, Domenico Scarlatti, Peter Tschaikowsky u.a.

Preise:
Einzelkarten:€ 20 | € 10 (Schüler, Studenten etc.)
Preise zzgl. VV-Gebühr
Abonnement für alle sieben Konzerte:€ 120 | € 60 (Schüler, Studenten etc.)
zzgl. Bearbeitungsgebühr

Franz Schubert lebte wie Beethoven in Wien, zeitweilig sogar in dessen direkter Nachbarschaft, und er hat Beethoven immer sehr bewundert. Im November 2019 wird er zu seiner Winterreise zu den Kindern nach Bonn aufbrechen. Er wird viele schöne Lieder mitbringen – und ein kautziges Tier, das ihn auf seiner Reise begleitet.

Preise:
€ 9 | € 5 (Kinder), zzgl. VV-Gebühr
Bei Gruppen ab 10 Kindern: zwei erwachsene Begleitpersonen frei

Lieder von Schubert, Schumann und Weber.

Der Erlös kommt der Bonner "Aktion Weihnachtslicht e.V." des General-Anzeiger Bonn zugute, die seit mehr als 60 Jahren bedürftige Seniorinnen und Senioren in Bonn und der Region unterstützt.

  • Kieran Carrel, Tenor
  • Toni Ming Geiger, Klavier

Abends haben wir das Museum für uns ganz allein, und mutige Kinder ab 7 Jahren gehen auf Entdeckungsreise: im Mondlicht und im Schein der Taschenlampe im Winter, in der Abenddämmerung im Sommer.

19:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Preise:
€ 17 (Geschwisterermäßigung: 2. Kind € 12 , 3. Kind € 7)

Shai Maestro gilt als einer der talentiertesten Jazz-Pianisten seiner Generation.Hierzulande kennt man den Israeli spätestens seit seiner Beteiligung an der Aufnahme "Elegy" von Theo Bleckmann. 2018 veröffentlichte er bei ECM sein viel gelobtes erstes Album als Band-Leader. "Das Shai Maestro Trio zu hören, ist wie das Erwachen in einer neuen Welt – einer Welt der Wunder, der Aufregung, der Schönheit und der Unsicherheit", jubelte das Magazin All About Jazz. Bei uns war er vor einigen Jahren bereits mit seinem Solo-Programm zu hören, nun freuen wir uns auf seinen Auftritt mit seinem großartigen Trio.

Das Konzert wird vom Deutschlandfunk aufgezeichnet.

  • Shai Maestro Trio
  • Shai Maestro, Klavier
  • Jorge Roeder, Bass
  • Ofri Nehemya, Schlagzeug
  • The Dream Thief

Preise:
Einzelkarten: € 25 | € 13 (Schüler, Studenten etc.) Preise zzgl. VV-Gebühr 

Best of NRW
In Zusammenarbeit mit der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung, Herdecke, und dem Westdeutschen Rundfunk (WDR)
  • Armin-Thomas Khihel, Klarinette
  • Barbara Squinzani, Klavier
  • Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, André Messager, Carl Maria von Weber und Francis Poulenc

Preise:
Einzelkarten:€ 20 | € 10 (Schüler, Studenten etc.)
Preise zzgl. VV-Gebühr
Abonnement für alle sieben Konzerte:€ 120 | € 60 (Schüler, Studenten etc.)
zzgl. Bearbeitungsgebühr 

Fotografieren gehört heute zum Alltag, doch wie war es zu Zeiten der Weimarer Republik? Neben der Möglichkeit, eigene Fotokreationen in unserer Fotobox abzulichten, erwartet euch eine Führung der Kuratorin Dr. Adelheid Komenda durch die Ausstellung "Fotografie in der Weimarer Republik".

Wo? LVR-LandesMuseum Bonn
Eintritt frei

Anmeldung über kontakt@eineartclub.de

Die Kinder erleben mal mit, mal ohne Eltern oder Großeltern einen kreativen Nachmittag rund um Beethoven und seine Zeit. Nicht zu kurz kommen dabei Schere, Kleber und Stift – und natürlich auch die Musik.

14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Preise:
€ 17 (Geschwisterermäßigung: 2. Kind € 12 , 3. Kind € 7)

Preisträger des Beethoven Bonnensis Wettbewerbs der Bürger für Beethoven

Organizer: Bürger für Beethoven

Giotto, Michelangelo, Raffael – die großen italienischen Künstler der Renaissance! Ihre weltberühmten Wand- und Deckenmalereien sind auch nach Jahrhunderten noch dort zu bestaunen, wo sie einst angelegt wurden. Zusammen mit der Restauratorin Susanne Domke gehen wir dem Geheimnis ihrer Haltbarkeit nach, erlernen die Grundlagen der Maltechnik und erstellen unser eigenes Fresco.

Wo? LVR-LandesMuseum Bonn, Museumskasse
Eintritt: € 3  (inkl. Material, max. 10 Pers.)

Anmeldung über kontakt@eineartclub.de

Der estnische Pianist Kristjan Randalu begann zunächstmit einer klassischen Klavierausbildung, bis er mit 13 JahrenChick Coreas "Inside Out" hörte. Das war der Ausgangspunkt für seine Beschäftigung mit dem Jazz. Es folgten Studien u.a. bei John Taylor und Django Bates und eine intensive Begegnung mit der New Yorker Szene durch ein Stipendium der Manhattan School of Music. Heute gehört Randalu zu den interessantesten Pianisten der jüngerenGeneration und ist als Solist, Begleiter und Komponist über-aus gefragt. Er spielt mit so unterschiedlichen Musikern wie Nguyen Le, Dave Liebman, Nils Petter Molvaer oderaktuell im Trio des griechischen Bassisten Petros Klampanis.2018 erschien sein Debütalbum "Absence" mit seinemeigenen Trio bei ECM, was ihm große Aufmerksamkeitund großes Lob einbrachte.

Das Konzert wird vom Deutschlandfunk aufgezeichnet.

  • Kristjan Randalu, Klavier
  • Absence

Preise:
Einzelkarten: € 25 | € 13 (Schüler, Studenten etc.) Preise zzgl. VV-Gebühr 

In Zusammenarbeit mit der Studienstiftung des deutschen Volkes

  • Fanny Fheodoroff, Violine
  • Camille Lemonnier, Klavier
  • Werke von Franz Schubert, Erich Wolfgang Korngold, Oliver Messiaen und Ludwig van Beethoven

Preise:
Einzelkarten:€ 20 | € 10 (Schüler, Studenten etc.)
Preise zzgl. VV-Gebühr
Abonnement für alle sieben Konzerte:€ 120 | € 60 (Schüler, Studenten etc.)
zzgl. Bearbeitungsgebühr

Abends haben wir das Museum für uns ganz allein, und mutige Kinder ab 7 Jahren gehen auf Entdeckungsreise: im Mondlicht und im Schein der Taschenlampe im Winter, in der Abenddämmerung im Sommer.

19:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Preise:
€ 17 (Geschwisterermäßigung: 2. Kind € 12, 3. Kind € 7)

Benefizkonzert zugunsten der Aktion Weihnachtslicht in Zusammenarbeit mit dem Beethoven-Haus

  • Victor Soos, Klavier
  • Johannes Brahms, Drei Intermezzi, op. 117
  • Ludwig van Beethoven, Sonate für Klavier (C-Dur) "Waldsteinsonate", op. 53
  • Robert Schumann, Davidsbündlertänze, op. 6
Organizer: Veranstalter: Norbert und Mechthild Kleinheyer-Stiftung

Abends haben wir das Museum für uns ganz allein, und mutige Kinder ab 7 Jahren gehen auf Entdeckungsreise: im Mondlicht und im Schein der Taschenlampe im Winter, in der Abenddämmerung im Sommer.

19:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Preise:
€ 17 (Geschwisterermäßigung: 2. Kind € 12 , 3. Kind € 7)

Thoughts on Beethoven – Exceptional Moments in Beethoven's Music

  • Jörg Widmann, Composer, Conductor and Musician

Prices:
€ 10 | € 5 reduced student rate
plus advance booking fee

  • Isabelle Faust, Violin
  • Daniel Sepec, Violin
  • Tabea Zimmermann, Viola
  • Jean-Guihen Queyras, Cello
  • Alexander Melnikov, Piano
  • Belcea Quartet
  • Corina Belcea, Violin
  • Axel Schacher, Violin
  • Krzysztof Chorzelski, Viola
  • Antoine Lederlin, Cello
  • Ludwig van Beethoven, Trio Es-Dur für Klavier, Violine und Violoncello op. 1 Nr. 1
  • Ludwig van Beethoven, Trio G-Dur für Violine, Viola und Violoncello op. 9 Nr. 1
  • Ludwig van Beethoven, Quartett F-Dur für zwei Violinen, Viola und Violoncello op. 59 Nr. 1

Prices:
Early bookings until 17th December 2019: € 30 | € 15 reduced student rate
After 17th December 2019: € 34 | € 17 reduced student rate
plus advance booking fee

  • Isabelle Faust, Violin
  • Alexander Melnikov, Piano
  • Novus String Quartet
  • Jaeyoung Kim, Violin
  • Young-Uk Kim, Violin
  • Kyuhyun Kim, Viola
  • Woongwhee Moon, Cello
  • Ludwig van Beethoven, Quartett f-Moll für zwei Violinen, Viola und Violoncello op. 95
  • Ludwig van Beethoven, Sonate G-Dur für Klavier und Violine op. 96
  • Ludwig van Beethoven, Trio B-Dur für Klavier, Violine und Violoncello op. 97

Prices:
Early bookings until 17th December 2019: € 30 | € 15 reduced student rate
After 17th December 2019: € 34 | € 17 reduced student rate
plus advance booking fee

  • Isabelle Faust, Violin
  • Jean-Guihen Queyras, Cello
  • Alexander Melnikov, Piano
  • Ludwig van Beethoven, Sonate F-Dur für Klavier und für Violoncello op. 5 Nr. 1
  • Ludwig van Beethoven, Sonate D-Dur für Klavier und Violine op. 12 Nr. 1
  • Ludwig van Beethoven, Sonate A-Dur für Klavier und Violine op. 30 Nr. 1
  • Ludwig van Beethoven, Sonate A-Dur für Klavier und Violoncello op. 69

Prices:
Early bookings until 17th December 2019: € 30 | € 15 reduced student rate
After 17th December 2019: € 34 | € 17 reduced student rate
plus advance booking fee

  • Isabelle Faust, Violin
  • Jean-Guihen Queyras, Cello
  • Alexander Melnikov, Piano
  • Belcea Quartet
  • Corina Belcea, Violin
  • Axel Schacher, Violin
  • Krzysztof Chorzelski, Viola
  • Antoine Lederlin, Cello
  • Ludwig van Beethoven, Variationen G-Dur über das Lied "Ich bin der Schneider Kakadu" aus Wenzel Müllers Singspiel "Die Schwestern von Prag" für Klavier, Violine und Violoncello op. 121a
  • Ludwig van Beethoven, Trio Es-Dur für Klavier, Violine und Violoncello op. 70 Nr. 2
  • Ludwig van Beethoven, Quartett B-Dur für zwei Violinen, Viola und Violoncello op. 130 mit der Großen Fuge op. 133 als Finalsatz

Prices:
Early bookings until 17th December 2019: € 30 | € 15 reduced student rate
After 17th December 2019: € 34 | € 17 reduced student rate
plus advance booking fee