Menu
 
Close

Documents from family members

Taufeintrag Beethovens vom 17.12.1770, Reproduktion des Originals von Pfarrer Peter Isbach
Johann van Beethoven, Quittung, Bonn, 16. September 1783, Autograph
Johann van Beethoven, Eingabe an Kurfürst Maximilian Franz, Bonn, 1785
Nikolaus Johann van Beethoven, Apothekerrechnung für Herrn von Schantzl, Linz, 16. Januar 1816
Nikolaus Johann van Beethoven, Erklärung über die Haftung für seine Aussagen in einem Verfahren, Linz, 27. Mai 1818, Autograph
Gottfried Fischer, "Fischersches Manuskript", Aufzeichnungen des Bonner Bäckermeisters aus dem Haus Rheingasse 7 (früher 934) über die Familie Beethoven, Autograph, Reinschrift
Gottfried Fischer, "Fischersches Manuskript", Aufzeichnungen des Bonner Bäckermeisters aus dem Haus Rheingasse 7 (früher 934) über die Familie Beethoven, Autograph, Entwurf
Ludwig van Beethoven, Taufbescheinigung, Bonn, 2. Juni 1810
Nikolaus Johann van Beethoven, Taufbescheinigung, Bonn, 27. März 1794
Ludwig van Beethoven, Taufbescheinigung, Bonn, 2. Juli 1827, Abschrift
Karl van Beethoven (Neffe), Schulzeugnis der 3. Klasse der k.k. Normal-Hauptschule von April 1816
Karl van Beethoven (Neffe), Schulzeugnis der 3. Klasse der k.k. Normal-Hauptschule vom 7. September 1816
Karl van Beethoven (Neffe), Schulzeugnis der 1. Grammatikal-Klasse des Gymnasiums vom 11. April 1817
Karl van Beethoven (Neffe), Schulzeugnis der 1. Grammatikal-Klasse des Gymnasiums vom 27. Januar 1820, Abschrift
Karl van Beethoven (Neffe), Schulzeugnis der 2. Grammatikal-Klasse des Gymnasiums vom 28. März 1818
Karl van Beethoven (Neffe), Schulzeugnis der 2. Grammatikal-Klasse des Gymnasiums vom 26. August 1818
Karl van Beethoven (Neffe), Schulzeugnis der 3. Grammatikal-Klasse des Gymnasiums vom 27. April 1819
Karl van Beethoven (Neffe), Sterbeurkunde, Wien, 15. April 1858
Karl van Beethoven (Neffe), Testament, Abschrift
Johann Lenk, Zeugnis für Johann van Beethoven über seine als Apotheker geleisteten Dienste im "Civil Haupt=Feld=Spitale", Linz, 10. Januar 1815
Ehevertrag über eine Gütergemeinschaft zwischen Johann und Therese van Beethoven, Wien, 23. Dezember 1820, Abschrift
Karl van Beethoven (Neffe), Zwei Inskriptions- und zehn Abschlusszeugnisse für diverse Grammatikal- und humanistische Klassen des Gymnasiums, Wien, 1816-1823
Karl van Beethoven (Neffe), Quittierungsurkunde über die Entlassung aus der Armee, Wien, 19. April 1832, Abschrift
© Beethoven-Haus Bonn
digitalarchive@beethoven.de
Close